STRAFE – Alte Sünden

Cover Strafe I WPEntdeckt von Rockland-Radio Rheinland-Pfalz und als Gold-Empfehlung der Woche empfohlen.

Bestseller #1 Krimi & Thriller in zahlreichen Shops

“Ein Wort – G E N I A L !!”
F. Neyer

“Eine spannende Geschichte von der ersten bis zur letzen Zeile.”
Brigitte R.

E-Book bei Amazon, Thalia, iTunes, ebook.de und in vielen anderen Shops.
Taschenbuch über jede Buchhandlung, natürlich auch Online.
Falls die gedruckte Ausgabe irgendwo nicht lieferbar sein sollte, geht es ganz bestimmt hier.
ISBN 978-3-7431-3827-8

 

Simon Cassellas ist Priester mit einem dunklen Fleck in seiner Vergangenheit. Er hat Ministranten missbraucht, ist dafür aber nie ernsthaft bestraft worden. Das ändert sich jetzt, wobei die Täter Methoden aus der kirchlichen Vergangenheit anwenden. Mittelalterliche Rechtsprechung platzt in unsere moderne Zeit.
Die SoKo „Foltermord“ ermittelt unter Hochdruck; schneller sind nur die Täter, die bereits das nächste Opfer für seine Strafe vorbereiten.
Die beschriebenen Strafen sind keine Phantasie. Sie basieren auf Informationen aus dem Fachbuch des Rechtswissenschaftlers Wolfgang Schild: Folter, Pranger, Scheiterhaufen. So ist es tatsächlich zugegangen – und das sorgt für ein ganz anderes Gänsehaut-Gefühl.

ACHTUNG: Anders als in meinen anderen Büchern geht es in „STRAFE – Alte Sünden“ hart zur Sache!